Das Preisgericht zum 9. Schlaun-Wettbewerb hat heute entschieden

//Das Preisgericht zum 9. Schlaun-Wettbewerb hat heute entschieden

Das Preisgericht zum 9. Schlaun-Wettbewerb hat heute entschieden

Das Preisgericht zum 9. Schlaun-Wettbewerb hat heute unter der Leitung von Prof. Dipl.-Ing. Rolf E. Westerheide entschieden. Es wurden Preisgelder in Höhe von insgesamt 27.000 € vergeben. Wir gratulieren allen PreisträgerInnen und danken den vielen ehrenamtlichen PreisrichterInnen und VorprüferInnen und weiteren Unterstützern. Hier die Ergebnisse:

2021-10-01T19:11:21+01:00